Volkshochschule
Korntal-Münchingen e.V.

Impressum

Volkshochschule Korntal-Münchingen e.V. (vhs)
Johannes-Daur-Str. 6, 70825 Korntal-Münchingen
Tel: 0711 / 83 86 511
Fax: 0711 / 83 86 027
info@vhs-korntal-muenchingen.de
www.vhs-korntal-muenchingen.de

1. Vorsitzender: Dr. Andreas Löw
Geschäftsführung und Leitung der vhs: Cornelie Class-Hähnel
Amtsgericht Ludwigsburg, VR 694
SEPA Gläubiger-ID: DE49ZZZ00001078697

Rechtliches
Die Inhalte wurden von uns sorgfältig recherchiert. Trotzdem wird keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten übernommen. Eine Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die aus der Nutzung des Angebotes entstehen, ist ausgeschlossen. Die vhs Korntal-Münchingen ist nicht für die Inhalte von Websites verantwortlich, auf die direkt oder indirekt per Link verwiesen wird.

Datenschutz
Ihre Daten, die Sie uns über die Website oder per E-Mail zusenden, verwenden wir nur für den vorgesehenen Zweck. Eine Weitergabe von Daten erfolgt nur bei Kooperationskursen an unsere Kooperationspartner – soweit dies für deren Kursorganisation erforderlich ist.
Bei Ihrem Besuch unserer Homepage können außerdem Informationen über den Zugriff (wie z.B. Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert und können somit nicht einzelnen Besuchern zugeordnet werden. Sie werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet.

Copyright
Die vhs Korntal-Münchingen behält sich das Recht vor, Aktualisierungen, Änderungen oder Ergänzungen an den präsentierten Informationen und Daten unangekündigt vorzunehmen.

Sowohl das Layout als auch Texte und Grafiken aller Seiten unterliegen dem Copyright der vhs Korntal-Münchingen. Ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Herausgebers dürfen keine Informationen oder Daten - insbesondere Texte, Textteile oder Bildmaterial - verwendet werden.

Informationen zur Online-Streitbeilegung
Gemäß der Richtlinie 2013/11/EU richtet die EU-Kommission eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten ("OS-Plattform") zwischen Unternehmern und Verbrauchern ein. Diese ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr.

© vhs Korntal-Münchingen 2011
Alle Rechte vorbehalten.



AGB

Änderungen: Die Volkshochschule (vhs) behält sich notwendige Änderungen gegenüber den Angaben im Programmheft vor.

Anmeldung: Für alle Kurse – außer Einzeltermine mit Abendkasse – ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich.
Die Anmeldung ist nur in Verbindung mit der Erteilung eines SEPA-Rahmenmandats im Lastschriftverfahren oder mit Barzahlung möglich und verbindlich. Sie erhalten keine Anmeldebestätigung, wenn Sie sich persönlich
anmelden oder Ihre gültige E-Mail-Adresse nicht vorliegt. Sie erhalten nur Nachricht, wenn eine Veranstaltung
bereits belegt ist oder ausfällt. Teilnehmer aus durchlaufenden Semesterkursen, die im folgenden Semester
weitergeführt werden, können sich jeweils bis 10.7. bzw. 10.12. bevorzugt anmelden.

Kursgebühren/Bezahlung: Die Kursgebühr wird bei der Anmeldung in voller Höhe zur Zahlung fällig.
Die fälligen Kursgebühren können durch Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats oder bar in der vhs-Geschäftsstelle bezahlt werden. Wenn das Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist oder die Bankdaten fehlerhaft angegeben wurden, haftet der Teilnehmer bei Rücklastschriften für entstehende Bankgebühren.

SEPA-Lastschriftmandat: Ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen Sie uns, indem Sie sich über die Anmeldekarte
anmelden, die im Programmheft oder in der vhs-Geschäftsstelle zu finden ist.
Bei einer Anmeldung über die vhs-Webseite erteilen Sie gleichzeitig mit dem Absenden der Anmeldung und dem Akzeptieren der Allgemeinen Geschäftsbestimmungen ein SEPA-Lastschriftmandat. Bereits erteilte Einzugsermächtigungen werden als SEPA-Lastschriftmandat weitergenutzt. Die Lastschrift wird durch die Mandatsreferenznummer und die Gläubiger-Identifikationsnummer der vhs gekennzeichnet. Bei Änderungen der Bankdaten ist ein neues Mandat zu erteilen.

Ermäßigungen: Vollzeitschüler und Vollzeitstudenten, Auszubildende, Au-Pair-Mädchen, Bundesfreiwilligendienstleistende, Schwerbehinderte (mind. 80%) sowie Bezieher/innen von Grundsicherung nach SGB XII, Arbeitslosengeld I und II, bezahlen auf Nachweis die in Klammern angegebene ermäßigte Gebühr. Familienpass-Inhaber der Stadt Korntal-Münchingen erhalten 50% Ermäßigung. Ausgenommen davon sind Studienfahrten und Exkursionen. Originalvorlage oder Kopie eines Berechtigungsnachweises muss gleich bei der Anmeldung vorgelegt werden.

Teilnehmerzahl: Wird die Mindestteilnehmerzahl (in der Regel 10 Personen) bis zum 1. Kurstermin nicht erreicht, kann der Kurs trotzdem durchgeführt werden, wenn sich die Teilnehmer durch ihre Unterschrift bereit erklären, einen kostendeckenden Gebührenaufschlag bzw. eine Reduzierung der Unterrichtsstunden zu akzeptieren. Auf den Gebührenaufschlag wird keine Ermäßigung gewährt. Kommen nach Festsetzung des Aufpreises weitere Teilnehmer hinzu, bleibt die Erhöhung davon unberührt. Die angegebene Höchstteilnehmerzahl ist als Richtzahl zu verstehen und unverbindlich. Bei Überschreitung besteht kein Anspruch auf Herabsetzung der Gebühr.

Ausfall von Kursen: Die vhs kann wegen mangelnder Beteiligung, Ausfall eines Kursleiters oder anderer von
ihr nicht zu vertretender Gründe eine Veranstaltung ausfallen lassen. In diesen Fällen werden bereits geleistete
Zahlungen erstattet. Weitergehende Ansprüche gegen die vhs sind ausgeschlossen.

Änderung von Kursterminen: Bei unvorhersehbarer Verhinderung von Kursleitenden oder Raumproblemen
kann es vorkommen, dass einzelne Kurstermine abgesagt werden müssen. Die vhs organisiert dann in der
Regel Ersatztermine, über die Sie umgehend informiert werden. Ein Anspruch auf Gebührenerstattung besteht
bei solchen unvermeidbaren Terminänderungen nicht.

Rücktritt: Der Rücktritt von einer Veranstaltung muss schriftlich erfolgen und ist nur in der vhs-Geschäftsstelle
möglich. Abmeldungen bis 21 Tage vor Kursbeginn sind kostenfrei. Bei Abmeldungen vom 20. Tag bis zum 8.
Tag vor Kursbeginn ist eine Stornogebühr von 5 Euro fällig. Bei Abmeldungen ab dem 7. Tag vor Kursbeginn wird die gesamte Kursgebühr zur Zahlung fällig. Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung und befreit nicht von der Zahlungspflicht. Bei Rücktritt vor Beginn der Veranstaltung wird ein Ersatzteilnehmer akzeptiert. Für Studienreisen gelten besondere Regelungen.

Haftung: Die Haftung der vhs beschränkt sich auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Weitergehende Haftungen
sowie Haftung für fremdes Verschulden gemäß §§ 276, 278 BGB sind ausgeschlossen, soweit keine gesetzlichen Vorschriften entgegenstehen. Für Unfälle während der Veranstaltung, auf dem Weg zum und vom Veranstaltungsort sowie für Diebstahl und Verlust oder Beschädigung von Gegenständen übernimmt die Volkshochschule keine Haftung.

Kooperationen: Bei Fremdveranstaltungen gelten jeweils die Geschäftsbedingungen der veranstaltenden
vhs. Die fälligen Kursgebühren werden von der veranstaltenden vhs im Lastschriftverfahren eingezogen.
Bei Studienfahrten tritt die vhs lediglich als Vermittler auf.

Datenschutz: Die Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Ihre persönlichen Daten dienen ausschließlich für innerbetriebliche Zwecke und Serviceleistungen der vhs, einschließlich Ihrer werblichen Ansprache. Die Daten werden nicht weitergegeben. Dem Datenschutz gemäß BDSG wird Rechnung getragen. Auf Verlangen erhält der Betroffene Auskunft über die gespeicherten Daten. Statusbezeichnungen (z. B. Kursleiter, Teilnehmer) gelten sowohl für Frauen als auch für Männer.


Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

  • Wer am Facebook-Gewinnspiel teilnimmt, akzeptiert damit unsere Teilnahmebedingungen.
  • In dem Moment, in dem der Gewinnspielpost online geht, startet das Gewinnspiel. Das Enddatum ist im Gewinnspielpost genannt. Das Gewinnspiel endet um 24 Uhr dieses Enddatums.
  • Der Gewinnpreis selbst und die Voraussetzungen, die eine Teilnahme möglich machen, sind im Gewinnspielpost aufgeführt.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.
  • Kommentare, die gegen die Facebook-Richtlinien oder gesetzliche Bestimmungen verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen.
  • Der Gewinner wird kurzfristig, spätestens jedoch eine Woche nach Gewinnspielende ermittelt. Es wird gemäß dem Zufallsprinzip ausgelost, solange nicht im Gewinnspielpost ausdrücklich auf eine Jury-Entscheidung hingewiesen wird.
  • Den Gewinner informieren wir in einer Antwort auf seinen Facebook-Kommentar unter dem Gewinnspiel-Post über seinen Gewinn. Anschließend muss der Gewinner sich innerhalb von drei Tagen über eine private Nachricht an die Facebook-Seite vhs Korntal-Münchingen melden. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, verliert er den Anspruch auf den Gewinn.
  • Der Gewinn muss vor Ort abgeholt werden und wird nicht versandt. Infos zur Gewinnabholung folgen nach der persönlichen Kontaktaufnahme mit der Facebook-Seite der vhs Korntal-Münchingen.
  • Der Gewinn wird nicht in bar ausbezahlt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden. In diesem Fall findet eine Verlosung nicht statt. Der Veranstalter wird die Beendigung unverzüglich bekanntgeben. Ein wichtiger Grund liegt vor, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen die Durchführung des Gewinnspiels nicht möglich ist.
  • Es werden alle Facebook-Namen der Teilnehmer erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Adressdaten werden nur von den Gewinnern erfasst und nur zum Versand des Gewinnes genutzt. Es werden keine Daten an Dritte weitergeben. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.
  • Veranstalter des Gewinnspiels ist die vhs Korntal-Münchingen. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird nicht von Facebook unterstützt. Bitte richte dich mit Fragen und Anmerkungen zum Gewinnspiel nicht an Facebook, sondern direkt an die vhs Korntal-Münchingen über eine private Nachricht an die Facebook-Seite.  


Verantwortlich

Volkshochschule Korntal-Münchingen
Johannes-Daur-Straße 6, 70825 Korntal-Münchingen
Telefon: 0711-8386511
Fax: 0711-8386027
Mail-Adresse info@vhs-korntal-muenchingen.de

Steuernummer: 11 700 54 0405 631710
Umsatzsteuer-ID-Nr.: 

Vertreten durch: Cornelie Class-Hähnel

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.
  • Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
Wir erheben und speichern automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:
  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  •  Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.
Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
  • Cookies
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Diese Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
  • Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie bei uns.
  • Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns.
 
Bitte beachten Sie: Sie erhalten nur bei Online-Anmeldungen eine Anmeldebestätigung! Sonst melden wir uns nur bei Kursverschiebungen etc.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:

Volkshochschule Korntal-Münchingen e.V., Johannes-Daur-Str. 6, 70825 Korntal-Münchingen, Fax 0711 / 83 86 027, info@vhs-korntal-muenchingen.de.


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.


Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung