Volkshochschule
Korntal-Münchingen e.V.

Per Pedal zur Poesie

Literarische Radtour auf den Spuren von Schiller, Schubart und mehr
Die literarischen Radwege machen Baden-Württemberg auf neue Weise erfahrbar. Sie führen entlang der Literaturmuseen und –gedenkstätten, berühren Handlungsorte von literarischen Texten und wichtige Schauplätze der südwestdeutschen Literaturgeschichte.
Wir wollen einen großen Teil des Radwegs Nr. 05 fahren, der uns von Ludwigsburg über Marbach und Monrepos führt. Unterwegs schauen wir uns wichtige Gebäude an und hören an den Stationen Texte, die hier „zu Hause“ sind.  
Vom Start am Bahnhof in Korntal (Treffpunkt 1) führt die Strecke zur einstigen Residenzstadt Ludwigsburg. Erst am Neckar entlang, geht es in Marbach hoch zur Schillerhöhe. Zurück am Fluss folgt die Route diesem und zweigt dann ab zum Seeschloss Monrepos, rechterhand der Hohenasperg, bevor die Route zurück nach Korntal führt. 
Diese 60-Kilometer-Radtour weist nur einige wenige Steigungen auf. Es besteht die Möglichkeit, für Teilstrecken die S-Bahn zu nutzen: Zum Beispiel mit einer S-Bahn nach und von Ludwigsburg an- und abzufahren (ca. 15 km weniger, Treffpunkt 2 in Ludwigsburg) oder unterwegs auf die S-Bahn umzusteigen. 
Eine Möglichkeit der Mittagspause gibt es im „Bootshaus Marbach“ oder als mitgebrachtes Vesper in der Nähe.
Wer sich vorab informieren möchte: Der Streckenplan ist erhältlich als Download im Internet unter www.literaturland-bw.de/radwege oder beim Literaturarchiv in Marbach (1,50 Euro)


Treffpunkt 1: 11:45 Uhr Bahnhof Korntal.
Treffpunkt 2: 12:30 Uhr Schillerplatz Ludwigsburg, Schillerdenkmal

Rückkehr: ca 19 Uhr in Korntal.

Kosten: 8.- zzgl. evtl. S-Bahn-Fahrkarte

In Zusammenarbeit mit dem ADFC Strohgäu.

ADFC-Mitglieder bezahlen die ermäßigte Gebühr von 6 Euro.  


1 Tag, 08.09.2019
Sonntag, 11:45 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
1.01275SoN
Treffpunkt: S-Bahnhof Korntal
8,00 €
Belegung: 
 (Plätze frei)