Orgel - Königin der Instrumente

Zu Besuch bei einer Orgelbaumeisterin
Wussten Sie dass die Orgel bereits ungefähr 200 vor Christus in Ägypten erfunden wurde? Und dass sie erst ab dem 10. Jahrhundert ganz langsam ein christliches Kircheninstrument wurde? An diesem Abend können Sie einiges Interessante über Orgeln und Orgelbau erfahren. Treffpunkt ist in der Orgelbauwerkstätte der Orgelbaumeisterin und Schreinerin Stephanie Drenseck in Korntal. Anhand ihres Meisterstückes wird Ihnen die technische und klangliche Seite der Orgel nahegebracht (mit einer kleinen Klangprobe). Wie kann der Organist die Orgel „steuern“ und wie entsteht überhaupt ein Ton in einer Pfeife? Auch eine Werkstattbesichtigung steht auf dem Programm. Und natürlich erfahren Sie einiges über die Geschichte der "Königin der Instrumente" und des Orgelbaus.
Gebühr inkl. Skript. Eigene Anreise. Treffpunkt: Werkstatt für Orgelbau, Weilimdorfer Straße 42, Korntal
1 Abend, 19.11.2019
Dienstag, 17:30 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Stephanie Drenseck
1.02450
8,00 €
Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)