Workshop für Jungen und Mädchen vor der Pubertät


Unter dem Leitgedanken „Ich kann  nur schützen, was ich schätze“ ist es Ziel dieses Angebots, Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 12 Jahren, die am Anfang ihrer körperlichen Entwicklung stehen, dabei zu unterstützen, sich in positiver Weise mit ihren körperlichen Veränderungen vertraut zu machen, um später verantwortlich damit umzugehen.
Das Projekt wird getrennt für Mädchen und Jungen von speziell ausgebildeten MFM-ReferentInnen durchgeführt.
Weitere Informationen zum Projekt finden Sie im Internet unter www.mfm-projekt.de

Am Vorabend, Freitag, 6.11.2020, findet für die Eltern ein Informationsabend statt.



Samstag, 7 November 2020, 9 Uhr bis 14.30 Uhr, kath. Gemeindezentrum St. Johannes bzw. im Gemeindehaus der Christuskirche 
Kosten 25,- € (max. 16 Teilnehmer pro Kurs); Kursleitung: Gabriele Plan-Geiger, Andreas Peschke
Anmeldungen bei Regina Wiendahl: Tel.  0711/83 16 04  / E-Mail: regina.wiendahl@drs.de



1 Tag, 07.11.2020
Samstag, 09:00 - 14:30 Uhr
1 Termin(e)
7.00300
kostenfrei