Volkshochschule
Korntal-Münchingen e.V.

Kundalini-Yoga

Grenzen erfahren - Gelassenheit entdecken
Diese Yoga-Art, nach der Tradition von Yogi Bhajan, ist sehr verwandt mit allen anderen Yoga-Arten, wie z. B. dem Hatha Yoga. Kundalini-Yoga ist für jeden Menschen, für Mann und Frau, geeignet - sofern man die entsprechende Motivation mitbringt, sich anzustrengen, und auch bereit ist, mal an seine Grenzen zu gehen. Dennoch steht immer der Spaß dabei im Vordergrund. Wie bei allen Yoga-Arten geht es auch hier um Selbsterfahrung. Diese geht einher mit körperlicher Anstrengung, Entspannung, einer geistigen inneren Haltung, der Atmung und einer gewissen Konzentration. Eine komplette Yogakurseinheit verläuft wie folgt: Aufwärmen, Einstimmen (Singen eines Mantras), Yoga-Set (Körperübungen, bei denen auch mal Muskelkater entstehen kann), Entspannung, Meditation (Konzentrations-/Atemtechniken), Ausstimmen (Singen eines Mantras). Wir arbeiten jedes Mal an unterschiedlichen Themen, wie z. B.: Stärkung des Nervensystems, Atmung, Herz-/Kreislauf, Rücken, generelle Körperhaltung. Je nach Wunsch der Kursteilnehmenden kann auch auf spezifische Themen tiefer eingegangen werden (z. B. auch Stressbewältigung, Stärkung des Immunsystems, Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit).
Bitte mitbringen: Decke, Iso-/Yogamatte, Kissen, bequeme (Sport-)Kleidung
Kein Kurs am 27.02. und 19.06.18

14 Abende, 20.02.2018 - 10.07.2018
Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr
14 Termin(e)
Katrin Pfleiderer
3.01670
109,50 € (erm. € 82,50)
Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)