vhs in Corona-Zeiten

Mittlerweile ruht der Kursbetrieb bereits seit drei Wochen. Leider können wir derzeit noch keine Prognosen geben, wann die Kurse wieder weitergeführt werden können. Die Verbindung wird dennoch aufrecht erhalten: Wir stehen immer wieder im Austausch zu den Kursleitenden und hören, wie schwierig die Situation für viele ist. Vor allem für die, die ihren Lebensunterhalt mit ihrer Tätigkeit als Dozenten und Dozentinnen verdienen. Umso mehr sind wir dankbar, dass sie es möglich machen, auf vielen verschiedenen Wegen den Kontakt zu den Kursteilnehmenden zu pflegen. Sie geben per E-Mail Skripte weiter, fertigen Aufgabenblätter und nehmen Korrekturen entgegen. Einige nehmen kleine Videos auf und stellen diese zu Kurszeiten oder sogar täglich zur Verfügung. Oder sie tauschen sich mithilfe der sozialen Medien aus. Einige bilden sich im Bereich Online-Unterricht fort und konzipieren mit viel Zeitaufwand Webinare. Außerdem planen sie sorgfältig bereits ihre Angebote für das neue Semester. 

Dafür sind wir sehr dankbar. Wir hoffen sehr, dass sich die Situation in näherer Zeit entspannt, denn wir sind der Meinung, dass Bildungsarbeit in diesen Zeiten ein unaufgebbares Gut ist, in der Gemeinschaft und vor Ort. 

Bitte schreiben Sie uns gern Ihre Meinung – per Facebook oder per E-Mail: class@vhs-korntal-muenchingen.de 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.  

Sommerferien-Camp 

Fünf Tage Sport treiben und dabei Englisch lernen? Das könnt Ihr in den Sommerferien erleben. Meldet Euch schnell an zum (...)

Zistrose und Anti-Couch-Potato

Unser Qi Gong-Kursleiter und Heilpraktiker Dr. Toedtmann hat fünf erprobte Tipps für das seelische und körperliche Gleichgewicht (...)

RepairCafé beantwortet Fragen

Vieles lässt sich telefonisch oder per Skype besprechen: Möchten Sie etwas leimen, ausbessern oder mechanisch reparieren? (...)